Nous utilisons les cookies pour collecter et analyser des informations sur les performances et l'utilisation du site Web et pour améliorer et personnaliser votre expérience client. En cliquant sur "OK" ou en cliquant sur n'importe quel contenu de ce site, vous acceptez les cookies. Pour en savoir plus, veuillez consulter la section cookies de notre lien Politique de confidentialité .
Pièces neuves au meilleur prix
Retours gratuits pendant 100 jours
Service client  01 70 06 00 15   Du lundi au vendredi de 08h00 à 16h30 |
Nettoyage pour phares
Sélectionnez votre véhicule
Nouveau véhicule
Mon atelier
Nouveau véhicule
Mon atelier
Sélectionnez votre véhicule
Avec votre plaque d'immatriculation
F
ou
en sélectionnant votre véhicule
ou
avec votre carte grise
Mon atelier
Sélectionnez votre véhicule
Aucune sélection disponible
Aucune sélection disponible
Aucune sélection disponible

Ressorts de suspension

Nous avons trouvé 14091 pièces dans cette catégorie. Veuillez sélectionner votre véhicule, afin que nous puissions vous présenter les pièces appropriées.
72,99 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • Chassis Highering [mm]: 15 | Côté d'assemblage: Essieu avant
  • Chassis Highering [mm]: 15
  • Côté d'assemblage: Essieu avant
  • ST Spring Distance Kits - Vielseitig einsetzbar Die ST suspensions Spring Distance Kits ermöglichen eine individuelle Fahrzeughöherlegung für etwa einen Niveauausgleich bei permanenter Zuladung. Auch bei Fahrzeugen im Anhängerbetrieb eignen sich die ST Spring Distance Kits ausgezeichnet für einen Niveauausgleich. Mit den ST suspensions Spring Distance Kits wird ebenfalls der Einstiegskomfort und auf Wunsch die Radfreigängigkeit gesteigert. Dadurch kann auch der Eindruck einer optisch zu tiefen Karosserie an der Hinterachse behoben werden, wie es gelegentlich nach dem Einbau von Tieferlegungsfedern der Fall ist. Grundsätzlich sind die Kits mit einem Teilegutachten (bis auf wenige Ausnahmen) erhältlich. - Widerstandsfähige Komponenten Die ST suspensions Spring Distance Kits überzeugen durch ihre Langlebigkeit. Je nach Anwendung werden sie aus einem widerstandfähigen Polyamid-Verbundwerkstoff oder aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, die abschließend pulverbeschichtet wird. Somit ist eine lange Lebensdauer selbst bei höchster Beanspruchung garantiert.
  • ST Spring Distance Kits - Vielseitig einsetzbar Die ST suspensions Spring Distance Kits ermöglichen eine individuelle Fahrzeughöherlegung für etwa einen Niveauausgleich bei permanenter Zuladung. Auch bei Fahrzeugen im Anhängerbetrieb eignen sich die ST Spring Distance Kits ausgezeichnet für einen Niveauausgleich. Mit den ST suspensions Spring Distance Kits wird ebenfalls der Einstiegskomfort und auf Wunsch die Radfreigängigkeit gesteigert. Dadurch kann auch der Eindruck einer optisch zu tiefen Karosserie an der Hinterachse behoben werden, wie es gelegentlich nach dem Einbau von Tieferlegungsfedern der Fall ist. Grundsätzlich sind die Kits mit einem Teilegutachten (bis auf wenige Ausnahmen) erhältlich. - Widerstandsfähige Komponenten Die ST suspensions Spring Distance Kits überzeugen durch ihre Langlebigkeit. Je nach Anwendung werden sie aus einem widerstandfähigen Polyamid-Verbundwerkstoff oder aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, die abschließend pulverbeschichtet wird. Somit ist eine lange Lebensdauer selbst bei höchster Beanspruchung garantiert.
  • ST Spring Distance Kits - Vielseitig einsetzbar Die ST suspensions Spring Distance Kits ermöglichen eine individuelle Fahrzeughöherlegung für etwa einen Niveauausgleich bei permanenter Zuladung. Auch bei Fahrzeugen im Anhängerbetrieb eignen sich die ST Spring Distance Kits ausgezeichnet für einen Niveauausgleich. Mit den ST suspensions Spring Distance Kits wird ebenfalls der Einstiegskomfort und auf Wunsch die Radfreigängigkeit gesteigert. Dadurch kann auch der Eindruck einer optisch zu tiefen Karosserie an der Hinterachse behoben werden, wie es gelegentlich nach dem Einbau von Tieferlegungsfedern der Fall ist. Grundsätzlich sind die Kits mit einem Teilegutachten (bis auf wenige Ausnahmen) erhältlich. - Widerstandsfähige Komponenten Die ST suspensions Spring Distance Kits überzeugen durch ihre Langlebigkeit. Je nach Anwendung werden sie aus einem widerstandfähigen Polyamid-Verbundwerkstoff oder aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, die abschließend pulverbeschichtet wird. Somit ist eine lange Lebensdauer selbst bei höchster Beanspruchung garantiert.
  • Set (VA)
  • Set (VA)
  • Set (VA)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
64,99 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • Chassis Highering [mm]: 20 | Côté d'assemblage: Essieu arrière
  • Chassis Highering [mm]: 20
  • Côté d'assemblage: Essieu arrière
  • ST Spring Distance Kits - Vielseitig einsetzbar Die ST suspensions Spring Distance Kits ermöglichen eine individuelle Fahrzeughöherlegung für etwa einen Niveauausgleich bei permanenter Zuladung. Auch bei Fahrzeugen im Anhängerbetrieb eignen sich die ST Spring Distance Kits ausgezeichnet für einen Niveauausgleich. Mit den ST suspensions Spring Distance Kits wird ebenfalls der Einstiegskomfort und auf Wunsch die Radfreigängigkeit gesteigert. Dadurch kann auch der Eindruck einer optisch zu tiefen Karosserie an der Hinterachse behoben werden, wie es gelegentlich nach dem Einbau von Tieferlegungsfedern der Fall ist. Grundsätzlich sind die Kits mit einem Teilegutachten (bis auf wenige Ausnahmen) erhältlich. - Widerstandsfähige Komponenten Die ST suspensions Spring Distance Kits überzeugen durch ihre Langlebigkeit. Je nach Anwendung werden sie aus einem widerstandfähigen Polyamid-Verbundwerkstoff oder aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, die abschließend pulverbeschichtet wird. Somit ist eine lange Lebensdauer selbst bei höchster Beanspruchung garantiert.
  • ST Spring Distance Kits - Vielseitig einsetzbar Die ST suspensions Spring Distance Kits ermöglichen eine individuelle Fahrzeughöherlegung für etwa einen Niveauausgleich bei permanenter Zuladung. Auch bei Fahrzeugen im Anhängerbetrieb eignen sich die ST Spring Distance Kits ausgezeichnet für einen Niveauausgleich. Mit den ST suspensions Spring Distance Kits wird ebenfalls der Einstiegskomfort und auf Wunsch die Radfreigängigkeit gesteigert. Dadurch kann auch der Eindruck einer optisch zu tiefen Karosserie an der Hinterachse behoben werden, wie es gelegentlich nach dem Einbau von Tieferlegungsfedern der Fall ist. Grundsätzlich sind die Kits mit einem Teilegutachten (bis auf wenige Ausnahmen) erhältlich. - Widerstandsfähige Komponenten Die ST suspensions Spring Distance Kits überzeugen durch ihre Langlebigkeit. Je nach Anwendung werden sie aus einem widerstandfähigen Polyamid-Verbundwerkstoff oder aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, die abschließend pulverbeschichtet wird. Somit ist eine lange Lebensdauer selbst bei höchster Beanspruchung garantiert.
  • ST Spring Distance Kits - Vielseitig einsetzbar Die ST suspensions Spring Distance Kits ermöglichen eine individuelle Fahrzeughöherlegung für etwa einen Niveauausgleich bei permanenter Zuladung. Auch bei Fahrzeugen im Anhängerbetrieb eignen sich die ST Spring Distance Kits ausgezeichnet für einen Niveauausgleich. Mit den ST suspensions Spring Distance Kits wird ebenfalls der Einstiegskomfort und auf Wunsch die Radfreigängigkeit gesteigert. Dadurch kann auch der Eindruck einer optisch zu tiefen Karosserie an der Hinterachse behoben werden, wie es gelegentlich nach dem Einbau von Tieferlegungsfedern der Fall ist. Grundsätzlich sind die Kits mit einem Teilegutachten (bis auf wenige Ausnahmen) erhältlich. - Widerstandsfähige Komponenten Die ST suspensions Spring Distance Kits überzeugen durch ihre Langlebigkeit. Je nach Anwendung werden sie aus einem widerstandfähigen Polyamid-Verbundwerkstoff oder aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, die abschließend pulverbeschichtet wird. Somit ist eine lange Lebensdauer selbst bei höchster Beanspruchung garantiert.
  • Set (HA)
  • Set (HA)
  • Set (HA)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
258,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • Côté d'assemblage: Essieu avant | Modèle de ressort: Ressort à lames | Modèle de ressort: Ressort parabolique | Nombre des patins de ressorts: 2
  • Côté d'assemblage: Essieu avant
  • Modèle de ressort: Ressort à lames
  • Modèle de ressort: Ressort parabolique
  • Nombre des patins de ressorts: 2
Afficher les références constructeur (N° OEM)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
326,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • Côté d'assemblage: Essieu arrière | Modèle de ressort: Ressort à lames | Modèle de ressort: Ressort parabolique | Nombre des patins de ressorts: 1
  • Côté d'assemblage: Essieu arrière
  • Modèle de ressort: Ressort à lames
  • Modèle de ressort: Ressort parabolique
  • Nombre des patins de ressorts: 1
Afficher les références constructeur (N° OEM)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
142,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • Largeur [mm]: 60 | Modèle de ressort: Ressort à lames | Côté d'assemblage: des deux côtés du pont arrière | Nombre des patins de ressorts: 6 | Poids [kg]: 24,95
  • Largeur [mm]: 60
  • Modèle de ressort: Ressort à lames
  • Côté d'assemblage: des deux côtés du pont arrière
  • Nombre des patins de ressorts: 6
  • Poids [kg]: 24,95
  • Les produits livrés par nos soins doivent être utilisés exclusivement à des fins pour lesquelles ils ont été con us. Le montage est réservé à un personnel qualifié formé. Les produits sont livrés en standard sans instructions de montage.
Afficher les références constructeur (N° OEM)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
153,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
153,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
153,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
153,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
232,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • Côté d'assemblage: Essieu arrière | Modèle de ressort: Ressort à lames | Modèle de ressort: Ressort à lames avec ressort plat | Nombre des patins de ressorts: 4+2
  • Côté d'assemblage: Essieu arrière
  • Modèle de ressort: Ressort à lames
  • Modèle de ressort: Ressort à lames avec ressort plat
  • Nombre des patins de ressorts: 4+2
Afficher les références constructeur (N° OEM)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
73,99 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • Modèle de ressort: Ressort parabolique | Côté d'assemblage: Essieu arrière | Largeur [mm]: 70 | Nombre des patins de ressorts: 1 | Longueur 1/Longueur 2 [mm]: 740 / 753 mm
  • Modèle de ressort: Ressort parabolique
  • Côté d'assemblage: Essieu arrière
  • Largeur [mm]: 70
  • Nombre des patins de ressorts: 1
  • Longueur 1/Longueur 2 [mm]: 740 / 753 mm
  • Hauteur du bloc-ressorts [mm]: 25
Afficher les références constructeur (N° OEM)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
153,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
153,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
130,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
153,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
104,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA (2 Stk.)
  • Set VA (2 Stk.)
  • Set VA (2 Stk.)
  • Lieferumfang enthält nur Federn für die Vorderachse
  • Lieferumfang enthält nur Federn für die Vorderachse
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
130,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST suspensions Sportfedern senkt sich im Vergleich zum Serienfahrwerk nicht nur der Karosserieschwerpunkt, sondern auch die Fahrdynamik profitiert davon. Bei starken Lenkbewegungen wie etwa bei Ausweichmanövern und schnellen Kurvenfahrten reduzieren sich durch die geringere Rollneigung die Karosserieaufbaubewegungen. Des Weiteren wird das Ein- und Ausfedern verringert, wodurch das Fahrverhalten agiler wird. - Die ideale Federrate für jede Tieferlegung Die Federraten der ST suspensions Sportfedern harmonieren perfekt mit der Abstimmung der Seriendämpfer. Schließlich haben die ST suspensions Sportfedern in Verbindung mit dem jeweiligen Fahrzeuggewicht, den Radlasten und dem Niveau der beabsichtigten Tieferlegung einen großen Einfluss auf das Ein- und Ausfederverhalten des Serienfahrwerks. Die aus Chrom-Siliziumstahl gefertigten ST suspensions Sportfedern tragen nicht nur das Fahrzeuggewicht, sondern garantieren durch die speziell abgestimmten Federraten ein direkteres Fahrvergnügen. Je nach Niveau der Tieferlegung, zum Beispiel bei einer Reduzierung des Schwerpunkts von 20 mm, 30 mm oder 40 mm, besitzen die ST suspensions Sportfedern unterschiedliche Federraten, die mit den Seriendämpfern harmonieren. Je größer das Niveau der Tieferlegung ausfällt, umso höher ist die Federrate - Große Vielfalt, nicht nur für Tuningfreunde Die Sportfedern von ST suspensions sind nicht nur für aktuelle Fahrzeuge und Neuwagen wie zum Beispiel Audi A7 Sportback oder Mercedes-Benz E-Klasse und weitere erhältlich. Auch Liebhaber zeitloser Modelle wie etwa des BMW E30 oder VW Golf I finden im Lieferprogramm von ST suspensions die idealen Sportfedern. Selbst für außergewöhnliche Fahrzeuge sind die geprüften ST suspensions Sportfedern lieferbar. Aktuell umfasst das Angebot an Sportfedern etwa 1.000 Anwendungen für 30 verschiedene Automobilmarken von Alfa Romeo bis zu Volvo.
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
  • Set VA+HA (4 Stk.)
Afficher tous les types de véhicules
Pièce adaptée ? Renseignez votre véhicule pour vérifier sa compatibilité.
Informations
183,00 €
TVA 20% incluse
plus Expédition
EN STOCK
  • ST Sportfedern - Das breit gefächerte Federangebot von ST suspensions zählt mit seinen über 1.000 Anwendungen zu den wenigen Tieferlegungsfedern im Markt, die in Kombination mit dem Serienfahrwerk das Fahrverhalten eines Fahrzeugs verbessern. Neben einer ansprechenden Tieferlegung ermöglichen die ST suspensions Sportfedern eine Steigerung der Kurvengeschwindigkeit und ein dynamisches Autofahren. - Klasse Optik für jedes Auto Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST suspensions Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung. Dadurch halten sie den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen stand. Je nach Fahrzeugmodell können mit den ST suspensions Sportfedern dezente Tieferlegungen von beispielsweise 20 mm vorne und 15 mm an der Antriebsachse beim aktuellen BMW M3 (E9x Baureihe), ansprechende 30 mm an beiden Achsen beim Audi A1 oder bis zu 60 mm beim VW Golf I erzielt werden. Bei der Installation von ST s